Das Patenschaftsprogramm
Big Friends for Youngsters (biffy) Große Freunde für junge Leute



Die Wirkungsweise

Über regelmäßige Treffen und gemeinsame Unternehmungen, die beiden Seiten Spaß machen, kommen Paten und Schützlinge ins Gespräch. Es wächst gegenseitige Anteilnahme und Vertrauen. Es entsteht eine freundschaftliche Wahlverwandtschaft. Die Kinder und Jugendlichen erfahren durch die Patenschaften eine persönliche Stärkung, eine Förderung ihrer Potentiale, eine vielseitige Unterstützung, dort, wo sie diese gerade brauchen und sich wünschen; aber auch ein Heranführen an oder Einführen in neue Themen und gesellschaftliche Bereiche. Die Wahlverwandtschaften leisten einen positiven Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen und unterstützen sie beim Entwurf ihrer Lebensperspektive. Beide Seiten empfinden den „Dialog der Generationen“ in ihrer Patenschaft als wohltuhend und bewegend. Kinder und Jugendliche schöpfen aus dieser Kraft Energien für ihren Alltag und für die Herausforderungen ihres Lebens.