Das Patenschaftsprogramm
Big Friends for Youngsters (biffy) Große Freunde für junge Leute



Hintergrund

In unseren Kindern und Jugendlichen stecken eine Menge Potenziale. Mit etwas Unterstützung entfalten sie sich. Früher konnten die jungen Menschen oft auf Förderer aus dem familiären Kreis zurückgreifen. Heute sind unsere Familien oft klein und außerdem weit verstreut. Was tun, wenn das Bedürfnis nach Verbundenheit, Austausch, Orientierung und Unterstützung in dem gegebenen Rahmen nicht ausreichend gelebt werden kann? Wahlverwandtschaften sind eine gute Möglichkeit, diesen Engpass auszugleichen.

Die Idee

Wir vermitteln wohltuende Wahlverwandtschaften in Form von "Patenschaften" zwischen engagierten Erwachsenen und Kindern bzw. Jugendlichen.

Tradition

Das deutsche Patenschaftsprogramm Big Friends for Youngsters (biffy) greift die Idee des weltweit bekannten Patenschaftsprogramms "Big Brothers Big Sisters of America" auf, welches auf eine 100 Jahre alte Tradition zurückschauen kann.

Das Ziel

Heranwachsende sollen Austausch, Förderung und Rückhalt finden, indem Ältere sie mit ihrem Engagement und Erfahrungsschatz begleiten.